0

Flüchtlinge – Globolino-Reihe Na klar!

Anzeige

Inhalt

Flüchtlinge – das Wort hören Kinder und können sich erstmal so gar nichts darunter vorstellen. Wieso flüchten Menschen und nehmen eine gefährliche Reise auf sich? Wie sieht das Leben in einer Aufnahme-Einrichtung überhaupt aus? Wer entscheiden, wer bleiben darf? Das Buch Flüchtlinge von Lonneke Crusio, das in der Globolino-Reihe Na klar! erschienen ist, richtet sich an Kinder ab 8 Jahren und beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Flüchtlinge.

Meine Meinung

Das Buch ist sehr dünn. Dennoch hat es textlich und bildlich alles Notwendige zur Thematik mit drin. Die Sprache ist kindgerecht und leicht verständlich. Schlüsselbegriffe sind auf den letzten beiden Seiten in einem Glossar nochmal zusammen gefasst. Im Buch erfahren Kinder, wieso Menschen flüchten und wie das Zusammenleben in einer Aufnahme-Einrichtung ist. Sie erfahren die Geschichte des 12-jährigen Khalels, der von seiner Flucht aus Syrien berichtet.

Ein wirklich einfach gehaltenes Buch, das allerdings sehr gut Wissen vermittelt. Es dient als gute Gesprächsgrundlage und weckt das Interesse. Ich werde es für meine Kinder aufbewahren und mit ihnen gemeinsam die Thematik erarbeiten.

Was mir besonders an dem Buch gefällt: Es ist unaufgerecht. Es ist sachlich aber verständlich. Dramatisiert nicht, untertreibt aber auch nicht. Es vermittelt Wissen und das auf – für mich – ansprechende Weise.

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.