Kategorie Kinderbücher

0

Die kleine Gruselfee – Jana Bauer

Inhalt

Plötzlich war die kleine Gruselfee da. Der Südwind hat sie zu den Tieren des Wilden Waldes geweht. Sie ist unbekümmert, selbstbewusst und ganz schön frech und macht sich direkt im Wilden Wald breit und schnappt sich ungefragt den Igel und kämmt sich ungefragt die Haare mit seinen Stacheln. Alle Tiere sind sich sofort einig: Die Gruselfree hat einfach kein Benehmen! Manche wollen sie am liebsten sofort verjagen. Aber nach und nach lernen sie die kleine Gruselfee besser kennen – und lieben.

Meine Meinung

Ich habe das Buch aus der Bücherrei ausgeliehen und meinen Jungs jeden Abend zwei Kapitel vorgelesen. Sie verliebten sich genau wie ich sofort in die wunderschönen Geschichten aus dem Wilden Wald...

Weiterlesen
0

Herr Kacks und das Pi – SOWAS! Band 10

Anzeige

Inhalt

Herr Kacks und das Pi wissen am besten Bescheid, wenn es um das große und kleine Geschäft geht. Schließlich wohnen die beiden im Darm und in der Blase. Am liebsten treffen sich die beiden in Kimmis Windel, denn dort ist es so schön mollig warm und gemütlich.

Damit das immer so bleibt, spielen sie Kimmi Streiche, doch schon bald hat Kimmi den Dreh raus und Herr Kacks und das Pi landen direkt in der Toilette.

Meine Meinung

Dies Buch schult Kinder ab vier Jahren zu Experten für sich selbst. Über die Geschichte erfahren Kinder sehr viel über ihren Körper und das Thema Toilette. Hindernisse wie Toiletten-Angst, Einnässen und Einkoten werden aufgegriffen und besprochen auf kindgerechte Weise.

Dazu gibt es ganz viele Erklärungen über den Ablau...

Weiterlesen
0

So fliegt der Wuschelfloh aufs Klo – SOWAS! Mini Band 1

Anzeige

Inhalt

Wuschelfloh möchte endlich windelfrei sein, denn für so einen kleinen Spatz ist eine volle Windel echt schwer…. und seine Eltern, Geschwister und Freunde fliegen schließlich auch alle aufs Kloloch.

Meine Meinung

Das Buch ist bereits für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Es ist in Reimform geschrieben und lässt sich gut vorlesen. Das Buch fördert die Bereitschaft aufs Töpfchen oder die Toilette gehen zu wollen. Die Mit-Mach-Seiten ab der Mitte des Heftes ca. sind allerdings eher für etwas ältere Kinder geeignet. Ein zweijähriges Kind wird kaum das heimische „Spatzenkloloch“ aufmalen können. Auch die weiteren Malaufgaben ordne ich eher für Kinder von 5 bis 8 Jahren ein. Wobei ein achtjähriges Kind das Buch wohl eher nicht brauchen wird...

Weiterlesen
0

Rosa und das Mut-Mach-Monsterchen – SOWAS! Band 13

Anzeige

Inhalt

Es passiert immer wieder, wenn Rosa geärgert wird und Angst bekommt: Sie wird knallrot. Darüber ist sie sehr traurig, denn sie würde gern den Spitznamen „Tomaten-Rosa“ loswerden und endlich mutig sein! Doch dann passiert etwas Seltsames. Plötzlich sitzt ein niedliches Mut-Mach-Monsterchen in ihrem Zimmer. Seine Tipps helfen ihr die Angst wegzuatmen und sich schöne Bilder in den Kopf zu zaubern. So gestärkt schafft es Rosa ihre Ängste zu überwinden. Nun kann sie selbstbewusst ihren Weg gehen ohne unangenehmen Situationen auszuweichen.

Meine Meinung

Das Buch stärkt schüchterne und ängstliche Kinder und gibt ihnen Handreichungen, wie sie mit ihren Ängsten und Unsicherheiten zurecht kommen können...

Weiterlesen
0

Stark gegen Gewalt – SOWAS! Band 22

Anzeige

Inhalt

In vielen Familien läuft es wie bei Frieda: Papa ist gestresst und wird laut und manchmal sogar grob. Mama und die Geschwister haben Angst und wissen nicht wie sie sich helfen können. Dies Buch greift ein sehr hartes Thema an: Gewalt in der Familie und wie man gegen diese vorgeht. Frieda zeigt, dass auch Kinder gegen Gewalt vorgehen können. Sie fasst Mut und vertraut sich der Schulsozialarbeiterin an. So erhält die Familie Unterstützung.

Das Buch – oder eher Heft – ist von Psychotherapeutin Mag. Sigrun Eder und Heilpädagogin Hannah-Marie Heine entwickelt worden. Es ist farbenfroh illustriert. Ab der Mitte gibt es dann Mit-Mach-Seiten, die das Thema nochmal mit dem Kind vertiefen.

Meine Meinung

Harte Kost, aber mit Sinn...

Weiterlesen