Kategorie Sachbücher

0

Baby von Joseph A. Stirt

Inhalt

Sechs Wochen zu früh setzen die Geburtswehen ein und die Krankenschwester Judith bringt ihre kleine Tochter Carrie zur Welt. Die Geburt ist schwierig, aber mit Hilfe ihres Mannes – der Arzt im selben Krankenhaus ist – geht alles gut aus. Carrie kommt in den Brutkasten und zunächst scheint alles normal zu sein, aber ab dem zweiten Lebenstag muss sie auf die Intensivstation. Der Kampf um ihr Leben dauert zehn Wochen. Eine Zeit die Judiths und Josephs Leben radikal verändert. Beide müssen ihre Berufsethik und ihre Einstellung zu einer fast unmenschlichen Apparatemedizin grundlegend überdenken.

Meine Meinung

Zunächst war ich sehr gespannt auf das Buch. Aber ich hielt nur 30 Seiten durch. Der Schreibstil ist sowas von anstrengend und null flüssig...

Weiterlesen
0

Eine Hand voller Sterne – Rafik Schami

Inhalt

Ein Bäckersjunge aus Damaskus führt drei Jahre lang ein Tagebuch. Darin schildert der unzählige Dinge aus dieser schillernden Stadt, in der Menschen verschiedenster Nationalitäten leben. Er schildert aus seinem Leben, seiner heimlichen Liebe, den Moralvorstellungen des Landes und er berichtet von den Problem den Landes. Er schreibt über die Regimewechsel, er schreibt von den Problemen des Volkes und den Einschnitten im Alltag. Politische Verfolgung, Ungerechtigkeit und Armut sind schwer zu ertragen und es gibt für ihn nur einen Weg etwas in diesem Land zu verändern: Er geht in den Untergrund und wird Journalist.

Meine Meinung

Dies Buch zu bewerten ist sehr schwer. Es bietet einen eleganten Einblick in das syrische Leben...

Weiterlesen
0

Arztgespräche richtig führen – Kirsten Khaschei

Anzeige

Inhalt

Wer erkrankt, der geht zum Arzt. Doch oft beschleicht einem nach dem Besuch der Gedanke: Irgendwie habe ich das nicht verstanden. Ach Mist, ich wollte doch noch etwas fragen. Und wie ist das denn nun genau? Häufig verlaufen Arztgespräche suboptimal und es bleibt ein unvollständiges Gefühl beim Patienten zurück, schließlich will jeder vom Arzt verstanden werden und im Ganzen wahrgenommen werden. Damit dies besser geschieht, wurde dies Buch erschaffen.

Die Diplom-Psychologin Kirsten Khaschei zeigt in diesem Ratgeber aus Patienten- und Angehörigensicht, wie hilfreiche und klärende Gespräche mit Hausärzten, Fachärzten und in Kliniken gelingen.

Es finden sich in diesem Buch authentische Beispielsätze und Formulierungshilfen, hilfreiches Hintergrundwi...

Weiterlesen
0

Atlas Obscura – Kids Edition

Anzeige

Inhalt

Dieser Atlas ist ein sehr ungewöhnlicher Atlas. Er entführt einen in die 100 geheimnisvollsten Orte der Welt. Man erfährt die abenteuerlichsten Dinge. Kennt Ihr das Tor zur Hölle in Turkmenistan? Oder habt Ihr schon was vom Quallensee in Mikronesien gehört? Ich kannte bis dato nicht mal Mikronesien… Und was hat es mit den immerwährenden Gewitter in einer Bucht in Venezuela auf sich? Es gibt singende Sanddünen in der Wüste Gobi und japanische Mönche, sie sich selbst mumifizieren… und unheimlich viel mehr was man unglaubliches in diesem Buch entdecken kann.

Meine Meinung

Das Buch ist groß und stabil. Und es ist wunderschön. Als ich es auspackte dachte ich wow und mein Mann sagte: Oh cool was ist das für ein Buch...

Weiterlesen
0

Big Fat Notebook – Alles, was Du für Mathe brauchst

Anzeige

Inhalt

Bei diesem Buch handelt es sich nicht um ein trockenes Mathe-Erklärbuch, das Schüler einschlafen lässt, sondern es ist ein Mathebuch, das einem geballtes Wissen von der 5. bis 9. Klasse in einem coolen Notizheft-Look näher bringt und oft einen AHA Moment hervorzaubert. Lernen kann eben auch cool sein.

Meine Meinung

Über 500 Seiten dick ist dieser durchaus noch handliche Wälzer. Die Seiten des Buches sehen aus wie ein Schreibheft. Man könnte fast meinen ein Kind hat es in der Schule in verdammt ordentlicher Schrift niedergeschrieben und niedergemalt. Und genau das macht den Charme dieses Erklärbuches aus, weswegen es bei Kindern gut ankommt. Und nicht nur bei Kids. Auch bei mir als fast vierzigjährige Frau. Meine Mathe-Schulzeit ist EWIG her…....

Weiterlesen