Kategorie Sachbücher

0

Tasty Das Original

Anzeige

Inhalt:

Einfach, lecker, Tasty – bekannt wurden die Videos vor allem auf Facebook. Tagtäglich faszinieren die Anleitungen und zaubern leckeres Essen. Einfach nachzukochen, ein schöner Anblick und einfach lecker.

Meine Meinung:

Die Tasty Rezepte gibt es nun in einem Buch. Das Buch ist bunt, hip und einfach trendy. Die Anleitungen sind zum großen Teil gut bebildert. Die Anleitungen sind gut beschrieben. Schritt für Schritt wird man durch das Rezept geleitet. Die Rezepte sind manchmal exotisch und manchmal sehr vertraut. Es sind selten einfache Dinge, wo man alle Zutaten beim Aldi bekommt. Vor allem die Kinderrezepte sind gelungen. Ich habe bereits mehrere Sachen nachgekocht und stets gelang es mir.

Für jeden der gern experimentiert und vor allem auch mal was fürs Auge servi...

Weiterlesen
1

Duden – Sag es besser – Das Grundschulwörterbuch Synonyme

Anzeige

Inhalt:

Es handelt sich um ein Wörterbuch für die Grundschule ab der 2. Klasse. Über 500 Begriffe aus dem schulischen Grundwortschatz sind mit den gebräuchlichsten und wichtigsten sinnverwandten Wörtern und Synonymen aufgelistet. Dabei wurde keine Wortart ausgelassen. Es finden sich Nomen, Verben, Adjektive, Adverbien, Präpositionen und Konjunktionen. Das Buch wurde von erfahrenen Grundschulpädagoginnen erarbeitet.

IMG_8999

Meine Meinung:

Kindgerecht ist die Aufmachung, kindgerecht ist die Sprache. Ein Duden für Grundschüler, der nicht einfach eine schlichte, langweilige Auflistung ist. Das Buch ist lebendig gehalten. Optisch wie inhaltlich...

Weiterlesen
0

Samstags war Badetag – Claudia Herber

Inhalt:

In den 50er Jahren war der Badetag etwas Besonderes. Die Zinkwanne wurde aus dem Waschtisch gezogen – zumindest bei meinen Großeltern – und mit warmem Wasser gefüllt. Erst der Vater, dann die Mutter, dann der älteste Sohn und zuletzt durfte mein Vater in die Wanne. Immer ins Dreckwasser der Vorgänger. Die ersten schwarz-weiß Fernseher eroberten die Wohnzimmer und die Musik erklang aus der Jukebox.

In kleinen Kurzgeschichten von ein bis zwei Seiten erinnert sich die Autorin an die Besonderheiten dieser Zeit. An Vergangenes, was unsere Großeltern noch kannten und schätzten. Leckere Bergische Waffeln mit Kirschkompott und aufregende Hochzeiten zum Beispiel. Und wie schwer es war ohne Fehler einen Brief auf einer Schreibmaschine zu tippen...

Weiterlesen
0

Kinderschänder – Ann Thönnissen – Klaus Meyer-Andersen

Inhalt:

Dies Buch berichtet über die Ergebnisse einer Reportage vom STERN. Es stammt aus dem Jahr 1990 und zeigt, wie verbreitet schon damals die Kinderschänder-Szene war und welche abscheulichen Dinge passieren.

Meine Meinung:

Dies Buch schockierte mich. Nicht nur vom Inhalt, denn es ist entsetzlich wie Kinder missbraucht und für Pornografie verkauft werden – von ihren eigenen Eltern und von Vertrauenspersonen! Nein, die Fotos darin sind pornografisch und man muss würgen.

Briefe von Pädophilen, die Fotos und Videos tauschen, herstellen und verkaufen wollen. Angebote für Kindersex. Eltern, die ihre Kinder verkaufen – all das erlebten die STERN-Reporter bei den Recherchen für ihre Reportage. Es ist ekelig und durch das Internet sicher nicht besser geworden.

Dies Buch lässt ei...

Weiterlesen
0

Lustige Kastanienfiguren für kleine Künstler

Inhalt:

Die Herbstzeit ist Kastanienzeit. Man nimmt seine Kinder und begibt sich nach draußen in den Wald. Mit einem Eimer oder einer Tasche bewaffnet, sammelt man die Früchte des Waldes – die Kastanien – ein. Nun kann man diese an einer Waldstation abgeben oder man nimmt sie mit heim und bastelt mit ihnen lustige Kastanienfiguren.

Vom stolzen Löwen bis zum tapferen Ritter bietet dies Buch Anleitungen für das Basteln mit den Kindern. Schritt für Schritt wird anhand von Bildern das Basteln erklärt. Kleine Bastelkünstler ab fünf Jahren haben ihre Freude daran.

Zusätzlich zu den Bastelanleitungen, erhält man Tipps zur richtigen Aufbewahrung der Kastanien und welche weiteren Materialen gut zu verarbeiten sind...

Weiterlesen