Kategorie Unterhaltungsliteratur

0

Auch das geht vorbei! – Andreas Austilat

Anzeige

Inhalt

Eines Morgens wachst Du auf und blickst in den Spiegel und Du fragst Dich: Bin ich das? Bin ich der Kerl mit den grauen Schläfen und den Falten? Wann ist das denn passiert? Ist mein Leben nun vorbei oder gibts da noch mehr?

Das Buch handelt von einem typischen Mann. Ein Mann, wie er direkt Dein Nachbar sein könnte. Er ist 50 Jahre alt und bemerkt, dass er nicht mehr der jüngste ist. Sein Haus auch nicht – vor allem das Bad – und da die Dusche eh defekt ist, kann er ja Handwerker spielen. Zumindest glaubt er da, denn hinkriegen tut er es nicht. Typisch Mann eben – meint immer alles reparieren zu können, liegt ja in den Genen und dann zwei linke Hände haben und es noch schlimmer machen. Das Bad könnte auf jeden Fall mal saniert werden...

Weiterlesen
0

Mein kriminelles Tagebuch – Katharina Zara

Inhalt

Katharina Zara schreibt in Tagebuchform aus ihrem Alltag als Rechtspraktikantin. Dabei gibt sie Einblick in Fälle und Verhandlungen. Schreibt über Kollegen und Richter.

Meine Meinung

Ein sehr langweiliges Buch. Schnell durchgelesen, aber nichts davon bleibt einem im Kopf wirklich hängen. Kurzweilige nette Lektüre aber auch nicht mehr.

Weiterlesen
0

Nachts ist jeder ein Feind – Bruno Schrep

Anzeige

Inhalt

In diesem Buch sind mehrere wahre Geschichten vereint und zusammengefasst, die in den letzten Jahren durch die Medien geisterten. Bruno Schrep ist seit 1996 beim SPIEGEL als Reporter in der Deutschland-Redaktion tätig und hat mehrere Journalistenpreise erhalten. In diesem Buch sammelte er Geschichten, die Menschen in dem Augenblick einer Sekunde aus ihrem normalen Leben rissen, wo Schicksalsschläge die normale Familie nebenan traf und Unfälle nicht nur das Opfer vernichteten. Bruno Schrep hat die Hintergründe solcher Tragödien beleuchtet und sie in diesem Buch beschrieben.

Meine Meinung

Ich habe das Buch in nur 24 Stunden durchgelesen gehabt. Häppchenweise las ich die einzelnen Geschichten...

Weiterlesen
0

Crime Mysteries – Sherlock Holmes

Anzeige

Inhalt

Ich muss wohl niemandem erklären, wer Sherlock Holmes war und was ihn so besonders machte. Und wer sich auf die Spuren des Meisterdedektives begeben will, dem seien diese beiden Bücher ans Herz gelegt. In jedem der beiden Bücher finden sich 10 Fälle, die der Aufklärung bedürfen. Es heißt aufpassen, kombinieren und logisch denken, um den Täter zu entlarven. Ganz genauso wie das große Vorbild: Sherlock Holmes

Weiterlesen
0

Winter – Das große Lesebuch für die ganze Familie – Ulrike Schrimpf

Inhalt:

Die kühle Jahreszeit hat begonnen. Wir befinden uns im Herbst und da wird es kalt, nass und stürmisch draußen. Die Blätter fliegen umher und es ist schlicht ungemütlich im Freien. Wie wohlig warm und gemütlich ist es dagegen im Innern. In den eigenen vier Wänden mit der Familie. Es ist die Zeit der dicken Wollsocken, der Decken, des Kaminfeuers und eines guten Buches. Beisammen sitzen und gemeinsam Geschichten und Gedichte lesen, Lieder zu singen,  kleine Rätsel zu lösen und das ein oder andere Rezept gemeinsam zu probieren. Genau die Zeit ist und genau dafür ist das Buch Winter da.

IMG_3929

Meine Meinung:

Das Buch hat DINA 4 Größe und ist sehr winterlich gestaltet. Mein erster Gedanke als ich es in Händen hielt: Wunderschön anzusehen. Das Buch macht optisch was her.

Und da...

Weiterlesen