Kategorie Unterhaltungsliteratur

0

Nachts ist jeder ein Feind – Bruno Schrep

Anzeige

Inhalt

In diesem Buch sind mehrere wahre Geschichten vereint und zusammengefasst, die in den letzten Jahren durch die Medien geisterten. Bruno Schrep ist seit 1996 beim SPIEGEL als Reporter in der Deutschland-Redaktion tätig und hat mehrere Journalistenpreise erhalten. In diesem Buch sammelte er Geschichten, die Menschen in dem Augenblick einer Sekunde aus ihrem normalen Leben rissen, wo Schicksalsschläge die normale Familie nebenan traf und Unfälle nicht nur das Opfer vernichteten. Bruno Schrep hat die Hintergründe solcher Tragödien beleuchtet und sie in diesem Buch beschrieben.

Meine Meinung

Ich habe das Buch in nur 24 Stunden durchgelesen gehabt. Häppchenweise las ich die einzelnen Geschichten...

Weiterlesen
0

Crime Mysteries – Sherlock Holmes

Anzeige

Inhalt

Ich muss wohl niemandem erklären, wer Sherlock Holmes war und was ihn so besonders machte. Und wer sich auf die Spuren des Meisterdedektives begeben will, dem seien diese beiden Bücher ans Herz gelegt. In jedem der beiden Bücher finden sich 10 Fälle, die der Aufklärung bedürfen. Es heißt aufpassen, kombinieren und logisch denken, um den Täter zu entlarven. Ganz genauso wie das große Vorbild: Sherlock Holmes

Weiterlesen
0

Winter – Das große Lesebuch für die ganze Familie – Ulrike Schrimpf

Inhalt:

Die kühle Jahreszeit hat begonnen. Wir befinden uns im Herbst und da wird es kalt, nass und stürmisch draußen. Die Blätter fliegen umher und es ist schlicht ungemütlich im Freien. Wie wohlig warm und gemütlich ist es dagegen im Innern. In den eigenen vier Wänden mit der Familie. Es ist die Zeit der dicken Wollsocken, der Decken, des Kaminfeuers und eines guten Buches. Beisammen sitzen und gemeinsam Geschichten und Gedichte lesen, Lieder zu singen,  kleine Rätsel zu lösen und das ein oder andere Rezept gemeinsam zu probieren. Genau die Zeit ist und genau dafür ist das Buch Winter da.

IMG_3929

Meine Meinung:

Das Buch hat DINA 4 Größe und ist sehr winterlich gestaltet. Mein erster Gedanke als ich es in Händen hielt: Wunderschön anzusehen. Das Buch macht optisch was her.

Und da...

Weiterlesen
0

Das Mädchen, das die Welt veränderte – Alfonso Pecorelli

Anzeige

Inhalt:

Marie ist 8 Jahre alt. Sie ist von Krankheit und Hunger so geschwächt, dass sie in den Armen ihres Großvaters stirbt. Doch der Tod ist nicht das Ende. Sie erwacht an einem wundersamen Ort und trifft dort auf einen alten Mann. Der Mann ist von den Menschen enttäuscht und erzählt, dass die Menschen dem Untergang geweiht seien. Marie bekniet den Mann, um eine letzte Chance für die Menschheit und er gewährt sie ihr. Marie wird von ihm auf eine fantastische Reise geschickt. Sie soll einen Menschen finden, der die Antwort auf die Frage aller Fragen kennt. Doch gibt es diesen Menschen? Eine magische Reise durch die Zeit beginnt.

Meine Meinung:

Dieses Buch ist anders. Anders als die Bücher, die ich bisher las...

Weiterlesen
4

Wir Kassettenkinder – Eine Liebeserklärung an die Achtziger + Verlosung

Anzeige

Inhalt:

Die Achtziger sind mittlerweile legendär. Ich selbst wurde 1980 geboren und erlebte es mit. Es war ein Jahrzehnt mit Kassettenrekorder Mix-Tapes, die aus dem Radio aufgenommen wurden. Man trug Dallas Frisuren und Hawaiihemden. Es war ein oft albernes Jahrzehnt mit Bandsalat, Deutscher Welle, YPS-Heften und Indiana Jones. Trotz Weltuntergangsangst durch sauren Regen und dem Kalten Krieg wurde gefeiert und die Haare bunt gefärbt.

IMG_8009

Stefan Bonner und Anne Weiss blicken zurück auf die Jahre der 80er. Von Aids bis Ozonlocht betrachten sie alles und berichten, wie sie diese prägende Zeit erlebten.

IMG_8012

Gewinnspiel:

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, werde es aber in naher Zukunft tun und meine Meinung updaten...

Weiterlesen