0

Alles, was du noch nicht weißt für Mütter – Susanne Reinhardt

Anzeige

Inhalt

Vom Eisprung bis zum Abitur: Mütter haben alles im Griff. Dies Buch ein Sammelsurium der mütterlichen Meisterleistungen und der Glücksmomente von schreienden Baby und der Namensgebung über wilde Nächte mit der Zahnfee bis hin zu Kindergarten, Schule und Zensurenstress und Schnaps auf der Klassenfahrt.

Meine Meinung

Das Buch ist wahrlich ein Sammelsurium. Es bietet ganz viele Informationen, Fun Facts und Statistiken zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Menschen und alles was um Mütter herum vorgeht. Es wurden zu allen Themengebieten, die man sich nur vorstellen kann, interessante Statistiken und Fakten gebündelt. Wie groß ist der Durchschnittsmensch erfährt man genauso wie dass 50% der britischen Frauen bei einer Umfrage lieber Shoppen gehen anstatt Bettsport mit dem Liebsten zu machen. Sinnige und unsinnige Fakten sind in diesem Buch vereint. Von Entwicklung bis Lebensumstände. Einfach alles. Dabei sind auch Fakten erwähnt, die einen traurig stimmen. Beispielsweise dass noch immer Kinder gezüchtigt werden, trotz Verbot per Gesetz.

Es ist kein Buch, das man anfängt und in einem wegliest. Es ist ein Buch, dass man hier und da zur Hand nimmt und Häppchenweise verspeist und dann für immer im Regal bleibt, weil man es immer wieder hervorzieht um nachzusehen, was man damals doch noch gelesen hatte über Thema XYZ. Es wird ein ewiges Nachschlagewerk im Buchregal sein, das nie wieder auszieht, weil es einem so viele Informationen geliefert hat, die einem bei Partys beim Small Talk viele spannende Gespräche bescherte Na, wenn das mal nicht ein großes Kompliment für ein Buch ist, gell? 🙂

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.