0

Winter – Das große Lesebuch für die ganze Familie – Ulrike Schrimpf

Inhalt:

Die kühle Jahreszeit hat begonnen. Wir befinden uns im Herbst und da wird es kalt, nass und stürmisch draußen. Die Blätter fliegen umher und es ist schlicht ungemütlich im Freien. Wie wohlig warm und gemütlich ist es dagegen im Innern. In den eigenen vier Wänden mit der Familie. Es ist die Zeit der dicken Wollsocken, der Decken, des Kaminfeuers und eines guten Buches. Beisammen sitzen und gemeinsam Geschichten und Gedichte lesen, Lieder zu singen,  kleine Rätsel zu lösen und das ein oder andere Rezept gemeinsam zu probieren. Genau die Zeit ist und genau dafür ist das Buch Winter da.

IMG_3929

Meine Meinung:

Das Buch hat DINA 4 Größe und ist sehr winterlich gestaltet. Mein erster Gedanke als ich es in Händen hielt: Wunderschön anzusehen. Das Buch macht optisch was her.

Und dann blätterte ich es auf und erfreute mich an den Bildern, an den kleinen Gedichten, an der Sprache der Geschichten. Es ist einfach wunderschön. Kein Wunder bei den beteiligten Autoren! Es finden sich Texte von Hans Christian Andersen, der Gebrüder Grimm, Georg Büchner, Jean de La Fontaine, Johan Wolfang von Goethe, Erich Kästner, Hoffmann von Fallersleben, Christian Morgenstern, Astrid Lindgren, Otfried Preißler und vielen vielen mehr. Bekannte Namen mit wundervollen Texten und wundervollem Ausdrucksvermögen.

Nein, es ist kein Buch der einfachsten Sprache. Es ist oft malerisch und manchmal gediegen. Aber genau das liebe ich an dem Buch. Und die kleinen Rezepte sind toll. Ich werde die Lebkuchenmännlein ausprobieren und die heiße Winterzimtschokolade!

Das Buch ist wirklich winterlich und macht Spaß anzusehen und zu lesen. Sowohl mir als auch meinen Kindern. Es macht Vorfreude auf die weiße Zeit der Kälte und lässt einen stimmungsvoll die kalte Jahreszeit begehen.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>