1

Elma, erzähl mal…. – Elma van Vliet

Anzeige

Inhalt

Elma van Vliet ist die Autorin der erfolgreichen Erzähl-mal! Reihe, die weltweit Menschen geholfen hat, ihre Verbindungen zu anderen zu vertiefen. In diesem Buch lässt uns die Autorin an ihrer ganz persönlichen Geschichte teilhaben. Sie berichtet davon, wie sie lernte sich Zeit für sich zu nehmen, um sich selbst zu finden und wie sie losließ, was nicht gut für sie war und auf welche Art sie sich entfaltete, die sich für sie richtig anfühlte.

In 12 persönlichen Geschichten führt sie den Leser an sich selbst heran über sich selbst nachzudenken. Man könnte sagen, dies Buch regt an sich besser mit sich selbst zu verbinden.

Meine Meinung

Das Buch ist wunderschön gestaltet. Es ist clear und strukturiert. Durch die gedeckten Farben und unterschiedlichen Schriftarten kommt ein schönes Gesamtwerk zusammen. Text und Zitate und Platz für eigene Gedanken ergänzen sich perfekt.

Die 12 Geschichten bzw. Einzelthemen im Buch lauten:

  1. Höre auf dein Herz
  2. Zeit ist das Wesentliche
  3. Glück
  4. Liebe zu dir selbst
  5. Zeit für dich
  6. Menschen, die wirklich wichtig sind
  7. Liebe
  8. Emotionen
  9. Balance
  10. Wachstum
  11. Dankbarkeit
  12. Das Leben feiern

Schon an den Kapitelüberschriften erkennt man den Weg, den das Buch nimmt. Es ist ein Rundumblick ins Leben und in die Werte eines selbst. Zunächst liest man die Erfahrungen der Autorin und danach muss man sich mit sich selbst befassen. Es werden Fragen gestellt, die man sich selbst stellen muss und für die Antwortsfelder bereit sind. Wer das Buch wirklich liest und die Fragen bearbeitet, wird ein besseres Verständnis für sein eigenes Sein und Leben bekommen.

Das Buch regt zum Nachdenken an und so mancher, der vielleicht unzufrieden mit seinem Leben ist, könnte hier eine Hilfestellung finden, um sich selbst besser zu verstehen. Es ist ein Buch das nicht aufdringlich ist, sondern nur Anregungen gibt selbst nachzudenken und sich zu finden. Nicht mit erhobenem Zeigefinger sondern einfach durch Erzählungen und ganz viel Verständnis. Jedoch müssen nicht alle Erfahrungen der Autorin auch zum Leser passen. Man kann Dinge auch anders sehen und auch dafür ist im Buch Platz. Der Weg der Autorin und ihre Ansichten müssen nicht automatisch die des Lesers werden. Und das gefällt mir an dem Buch ganz besonders. Ich fand einige Anregungen zum Nachdenken, in vielem stimmte ich überein, aber eben manchmal auch nicht. Und das war ok.

— Zurück —

Ein Kommentar zu Elma, erzähl mal…. – Elma van Vliet

  • […] Heute möchte ich einmal nicht von einem Buch berichten, sondern von einem Spiel. Da es dort auch viel zu lesen gibt, finde ich es hier sehr passend. Das Spiel ist von der Autorin Elma van Vliet. Sie ist bekannt durch ihren Beststeller Erzähl mal. Ich berichtete vor kurzem noch von ihrem neusten Buch. […]

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.