0

Unsere allerbeste Kinderbibel – Sören Dalevi

Anzeige

Diese Kinderbibel umfasst 43 Bibelgeschichten auf knapp 300 Seiten. Die Geschichten stammen sowohl aus dem alten als auch aus dem neuem Testament. Neben den Geschichten finden sich auch Lieder und Gedichte in der Kinderbibel. Sie hat ein Lesezeichen dabei und einen WOW-Effekt in der Mitte des Buches, denn darin befinden sich aufklappbare Doppelseiten, auf denen die Teilung des Meeres dargestellt ist.

Als die Bibel bei uns ankam, stellte ich als erstes fest, dass sie doch ein sehr ordentliches Gewicht hat. Dennoch liegt sie dafür gut in der Hand. Der Zeichenstil der Bilder zieht sich durch das gesamte Buch und ich empfinde die Bebilderung als sehr passend. Ich glaube, man kann die Illustrationen von Marcus-Gunnar Pettersson entweder nur lieben oder nicht mögen, dazwischen gibt es nichts. Mir gefallen sie, sie stellen die Ereignisse der Geschichten gut dar. Es gibt einfach sehr viel zu sehen und zu entdecken. Die Bilder laden durch viele kleine Elemente dazu ein sie sich ganz genau anzusehen.

Die biblischen Geschichten sind kindgerecht und einfach erzählt. Sie lassen sich sehr gut vorlesen, aber auch zum Selbstlesen sind sie geeignet. Die Empfehlung lautet, dass Kinder ab 5 Jahren die Geschichten verstehen können. Ich denke, dass das durchaus hinkommt.

Am Ende des Buches findet sich eine Auflistung aller Geschichten und wo sie in der Bibel zu finden sind. Die Auswahl der Geschichten finde ich gelungen. Die Kinderbibel erscheint mir von Anfang bis Ende in sich stimmig und ich finde sie wirklich toll. Und nicht nur ich, auch meine Kinder sind von ihr begeistert. Ein echtes Schmuckstück in unserem Kinderbuchregal.

— Zurück —

Tags:  

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.