0

Lasst sie fliegen – Ziauddin Yousafzai

Inhalt

Ziauddin Yousafzai hat nicht hinnehmen wollen, dass Mädchen weniger wert als Jungen sind. Er ließ seine erstgeborene Tochter in seinen Stammbaum eintragen. Er wollte seiner Tochter alle Wege offen halten und kämpfte mit ihr Seite an Seite in seiner Heimat für die Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen. Und heute kämpfen sie sogar für die Gleichberechtigung weltweit, denn seine Tochter erlangte weltweite Berühmtheit nachdem die Taliban versuchten sie zu ermorden und glücklicherweise sie gerettet werden konnte.

Meine Meinung

Der Vater hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Es wird einem schnell klar, wieso er so liberal eingestellt ist und seiner Tochter nie Steine in den Weg legte. Sein Antrieb und seine Einstellung beruht auf Erfahrungen und dem Gefühl der Ungerechtigkeit. Sein Buch gibt einen guten Überblick über die Familie und ihre Geschichte. Es ergänzt Malalas Buch und ist ein Statement für Gleichberechtigung. Ein Buch voller Liebe.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.