0

Mystery Romanhefte von Cora

Anzeige

Dass ich eine echte Leseratte bin, das müsste mittlerweile jeder mitbekommen haben. Was die Meisten aber nicht wissen, ich hab auch noch einen Romanheftabo. 🙂

IMG_4586

Bereits seit 1986 bringt der Cora Verlag die Mystery Hefte heraus. So früh bin ich jedoch nicht eingestiegen. Ich lese diese erst seit ein paar Jahren. Mittlerweile füllen sich 2,5 Regalfächer mit den Heften. Angefangen habe ich 2005. Damals war mein Arztmarathon schon im vollen Gange und ich verbrachte jede Woche mehrere Stunden in Wartezimmern. An Smartphones war noch nicht zu denken und immer große Schinken mitschleppen – nein das wollte ich nicht. Da entdeckte ich die Cora Hefte für mich. Mit den Liebesschnulzen konnte ich nicht wirklich was anfangen und so traf bei mir die Mysterie Reihe einen Nerv bei mir. Die Heftchen haben die ideale Größe für die Handtasche und so wanderte immer ein Heftchen mit zu den Arztbesuchen.

Die Hefte sind nicht zu lang aber auch nicht wirklich kurz. Ich hatte immer Spaß am Lesen – sonst hätte ich mein Abo auch noch nicht so lange. 🙂

Die Geschichten sind meist im Teenagerstil. Die Charaktere in den Heften sind meistens Teenager oder junge Erwachsene. Sowohl Jugendliche als auch Erwachsene können die Heftchen lesen. Es gibt die reinen Mystery Romane aber auch die Mystery Thriller Bücher. Man kann die Abos einzeln abschließen oder wie ich als Kombi. Ich bezahle 6,50 Euro im Monat für die 2 Hefte. Im Handel würde ich für beide zusammen 7,20 Euro bezahlen. Versandkosten fallen beim Abo keine an. 🙂

Zusätzlich gibt es auch noch die Mystery Gruselbox. Bei dieser habe ich auch zugeschlagen. Darin sind immer gleich 3 Mystery Romane enthalten.

IMG_4538

Wer sich einen ersten Überblick über die Mystery Romane verschaffen will, der kann dies am Besten mit der Gruselbox. Ein Heft kostet 5,50 Euro.

Wie findet Ihr diese Romane? Wären sie etwas für Euch?

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.