0

Sowas Band 1 Malen – Ausmalspaß + Wissen Fantatiere

Anzeige

Inhalt

Dies ist kein normales Malbuch sondern ein außergewöhnliches. Es befasst sich mit der besonderen Artenvielfalt. Kurze Steckbriefe vermitteln die wichtigsten Informationen zum Aussehen, Lebensraum und Lieblingsfutter. Auch die Freunde und Feinde der Fantatiere lernst Du kennen.

Über 50 Weltbewohner werden vorgestellt und erzählen von sich. Und dazu finden sich ganz viele Malvorlagen in groß mit leerer Rückseite., damit man sie auch ausschneiden kann – wenn man möchte.

Meine Meinung

Als ich das Buch das erste Mal sah, dachte ich: „Oh Gott, das geb ich meinen Kindern aber nicht zum Ausmalen.“

Warum ich so dachte? Ich fand die Fantatiere einfach nur gruselig. Die Zeichenart sagt mir überhaupt null und gar nicht zu. Das ist ein Stil mit dem ich einfach nichts anfangen kann.

Nun bin aber nicht ich diejenige, die hier das Sagen bei interessanten Büchern hat…. meine Jungs sahen das etwas anders….

Ich hatte das Buch an meinem Schreibtisch und es beiseite gelegt. Basti schnappte sich das Buch und kicherte. Er fand die Tiere lustig. Somit schauten wir uns das Buch gemeinsam an und ich las die Texte zu den einzelnen Tieren. Er zeigte mir ein Tier und ich suchte vorn den passenden Steckbrief heraus. Dabei stellte ich fest, dass die Informationen zu den richtigen Tieren passten und sie nur optisch aufs Korn genommen worden waren. Das sprach nun mich an, denn Wissen finde ich stets wichtig und gut.

Ich werde dem Malbuch eine Chance geben. Basti hat es sich zumindest mitgenommen…. und vom Naturschutzbund Österreich wird es schließlich sogar empfohlen. Von daher…. wir werden es lesen, aber ob die Kinder es malen werden…das kann ich noch nicht sagen. Sie sind noch nicht so in der Ausmalphase – aber das Buch ist ja eh erst ab 6 Jahren gedacht und meine Kids sind erst 5,5 Jahre alt 😉

— Zurück —

Tags:  

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.