1

Der kleine Tigerhase – Stefanie Steenken & Isabella Flore

Anzeige

Inhalt

Der kleine Tigerhase hat gestreiftes Fell. Ganz im Gegensatz zu seinen Freunden, die alle einfarbig sind. Er wäre gern wie sie. Einfach wie jeder Andere.

Seine Familie versucht ihm dabei zu helfen so auszusehen wie alle Anderen, damit er wie ein normaler Hase aussieht. Aber es hilft nichts. Egal was sie versuchen, er bleibt gestreift.

Seine Schwester erzählt ihm eines Tages eine Geschichte, woraufhin der kleine Tigerhase merkt, dass es gar nicht so schlimm ist, ein wenig anders zu sein.

Meine Meinung

Das Buch ist in handlichem Format mit recht süßen Bildern versehen. Ich mag die Zeichnungen, sie sind treffend zur Geschichte gewählt.

Die Geschichte selbst hat eine angenehme Vorleselänge und hat Hand und Fuß, wie man so schön sagt. Sie ist in sich schlüssig. Die Grundidee dahinter gefällt mir sehr gut. Es soll den Kindern vermittelt werden, dass es nichts schlimmes ist, anders auszusehen. Es wird in der Geschichte der Schwester aufgezeigt, dass immer jemand anders aussieht als die anderen und der kleine Tigerhase findet das nie schlimm. Aber bei sich selbst fand er es schlimm und so geht ihm ein Licht auf. Ich tu mich allerdings schwer mit den anfänglichen Versuchen des Tigerhasen, wie alle auszusehen. Dabei weniger, dass er es versucht, sondern dass seine Familie das aktiv unterstützt. Da habe ich einfach als Mama mein Problem mit. Für die Geschichte selbst ist es aber durchaus wichtig, dass er es probiert und jedes Mal damit scheitert, denn man kann nur man selbst sein und nicht jemand anders.

Das Buch ist niedlich gemacht und der Gedanke hinter der Geschichte sehr wichtig.

— Zurück —

Ein Kommentar zu Der kleine Tigerhase – Stefanie Steenken & Isabella Flore

  • Stefanie Steenken  schreibt:

    Lieben Dank für deine Rezension! Ich freue mich, dass dir die Geschichte und der Hintergrund gefällt. Auch die Anmerkung mit den Änderungsunterstützungen der Familie. Ich nehme solche Kritik immer gerne zur Verbesserung der nächsten Geschichten. Herzliche Grüße, Stefanie

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.