0

Eine Reise durch die Kunst und die Weltgeschichte – Aaron Rosen

Anzeige

Inhalt

Eine Reise durch die Kunst ein ein Buch, das erzählt, wie sich die verschiedenen Künste und Kulturen entwickelten. Die Reise führt durch 30 verschiedene Orte. Es werden Geschichten erstaunlicher Kunstwerke erzählt und man erfährt Neues über die Kulturen in denen sie entstanden.

Die Reise verläuft chronologisch durch die Weltgeschichte. Der Start liegt in den Höhlen von Nawarla Gabanmang im Jahr 35.000 vor Christus, weiter geht es durch die Antike und das Mittelalter bis ins Moderne und sogar ein Ausblick auf die Zukunft wird gewagt.

Meine Meinung

Das Buch bietet viel Wissen. Auf aufwendig und schön illustrierten und abwechslungsreichen Doppelseiten erfährt man viel über bedeutende Ereignisse der Kunstgeschichte und von Kulturen. Immer wieder werden einzelne Künstler und ihre Werke herausgepickt und erklärt. Dabei wandert das Buch durch fast alle Kontinente der Erde. Es mischt Bilder, Illustrationen und Fotos auf den Seiten. Dabei geht es nicht nur um Gemälde – seltsamerweise denken die meisten Menschen immer nur an Malerei, wenn sie Kunst hören – sondern es geht auch um Vasen, Möbel, Skulpturen – jegliche Art Kunsthandwerk ist vertreten. Kunst ist nicht nur Malen von Gemälden.

In lauter Kästchen finden sich stets interessante Anmerkungen und Informationen. Das Buch enthält wirklich sehr viel Wissen. Die Sprache dabei ist angenehm.

Mir gefällt das Buch, das übrigens für Kinder ab 9 Jahren empfohlen wird, sehr gut. Auch für mich als Erwachsene bietet es sehr viel und ich habe es sehr genossen darin zu lesen.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.