0

Das Vermächtnis des Erfinders

Anzeige

Inhalt

Ein weltberühmter Erfinder ist verschwunden und das unter ganz mysteriösen Umständen. Er hinterließ Hinweise auf ein gut gehütetes Geheimnis. In einem Rennen gegen die Zeit müssen Timmi Tobbson und seine Freunde alles geben, um das Vermächtnis des Erfinders zu entdecken und zu bewahren. Doch da gibt es noch einen mächtigen Gegner und dieser setzt alles daran, dass sie scheitern….

Meine Meinung

YES – Band 2 ist da. Band 1 hat mir – obwohl ich keine acht Jahre alt bin – sehr gefallen. Und auch dies Buch hat es mir sehr angetan. Ich bin immernoch keine acht…. aber das macht ÜBERHAUPT nix. 😀

Es handelt sich bei diesem Buch um ein Geschichten-Rätsel-Buch. Neben dem Lesen der Geschichte gilt es Rätsel zu knacken. Hinten im Buch finden sich Hinweise mit denen man die Rätsel knacken kann (falls man mal nicht weiterkommt) und jedes Rätsel wird stets im nächsten Kapitel aufgelöst.

Die Geschichte ist gut geschrieben und ich liebe den Zeichenstil. Das Buch packt einen. Sogar mich als Erwachsene! Im Endeffekt kann man es auch einfach stur durchlesen ohne auf die Fragen in jedem Kapitel zu achten, aber wo wäre da der Spaß? Genau das fasziniert ja, dass man ein wenig sich zurück lehnt, nachdenkt und das Bild betrachtet um auf die Lösung zu kommen.

Ich mags und werde das Buch – genau wie Band 1 – für meine Jungs aufbewahren.

— Zurück —

Tags:  

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.