0

Mit oder ohne Knochen? – Elke Heidenreich

Inhalt:

Else Stratmann setzt sich durch: Auch gegen den erklärten Willen ihres Gatten Willi (Else-Fans erinnern sich) mischt sich die populärste Metzgersgattin der Republik noch einmal in die aktuellen Geschehnisse ein. Solange die Großen dieser Welt noch soviel Unsinn machen, kann Else Stratmann nicht schweigen. Was alles ums uns herum geschieht, das zeigen ihre hintersinnig-amüsanten Monologe, ist wirklich das Letzte. Bestsellerautorin Elke Heidenreich präsentiert zahlreiche brandneue Monologe – und exklusiv für dieses Buch die Nacherzählung der Nibelungensage à la Else Stratmann.

Autorenporträt:

Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift „Brigitte“ und schreibt regelmäßig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender.
© Amazon

Meine Meinung:

Else Stratmann schreibt und spricht wie ihr der Schnabel gewachsenen ist. Im Kölner Dialekt bricht ihre Meinung sich den Weg hinaus in die Welt. Dabei hält sie so manchem den Spiegel vor. Ihre Weisheiten haben es in sich. Man kann ihre Bücher allesamt einfach nur empfehlen!

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.