2

Mein Leben im Liegen – Aus dem Tagebuch einer Schlampe – Chelsea Handler

Inhalt:

Für eine heiße Nacht würde Chelsea so ziemlich alles tun. Für eine gute Pointe auch. Und so erzählt sie über ihre One-Night-Stands, egal wie peinlich oder seltsam sie auch waren. Mit von der Partie sind u. a. ein Liliputaner, ein republikanischer Nachwuchspolitiker und ihr Frauenarzt.
©Amazon

Meine Meinung:

Ein Buch, welches ich als leichte Kost zwischendurch las. Teils lustig, teils surreal, teils einfach wahr. Schlüpfrig, lässig, kurios. Wer Tiefgang sucht ist hier falsch. Amüsant und erfrischend. Sie lebt locker, trinkt und sexelt sich durch ihr Leben. Es gibt besser und schlechtere Bücher. Für leichte Kost ist es ok. Nichts mega grandioses aber auch nicht so grottig als dass man seine Lesezeit bereut.

— Zurück —

2 Kommentare zu Mein Leben im Liegen – Aus dem Tagebuch einer Schlampe – Chelsea Handler

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.