0

Dumm gelaufen : 600 Missgeschicke mit Todesfolge – Cynthia Ceilan

Inhalt:

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade den besten Sex Ihres Lebens. Sie sterben. Weil Sie sich an der essbaren Unterhose Ihres Partners verschluckt haben. Stellen Sie sich vor, Ihr Partner hat ein fürchterliches Halsleiden und kann deshalb seinen geliebten Wein nicht mehr trinken. Sie haben die rettende Idee: Sie legen ihm einen Wein-Katheder. Und bringen ihn damit aus Versehen um. Stellen Sie sich vor, Sie sind Flugbegleiter und auf Ihrem Flug bricht Feuer aus. Sie und Ihre Kollegen greifen sich die Feuerlöscher und sprühen, was das Zeug hält. Das Feuer stirbt. Die beiden Piloten auch – an Kohlendioxid-Vergiftung. Gibt’s nicht? Gibt’s doch. Und wir versichern Ihnen: Sterben kann so komisch sein!
© Amazon

Meine Meinung:

Ein nettes Buch für Zwischendurch aber nicht unbedingt für schwache Nerven. Schwarzer Humor ist nicht für jeden etwas. Hier liest man von 600 Missgeschicken die zum Tode führten. Teils absurd, teils unglaublich, teils urkomisch. Oft schüttelt man einfach nur den Kopf. Ich bereue den Kauf nicht, wäre aber nicht dran gestorben wenn ich es nicht gelesen hätte….

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.