0

Immer Montags beste Freunde – Laura Schroff

Anzeige

Inhalt

Laura geht durch den Park, als ein Junge von ca. 11 Jahren sie anbettelt nach Geld. Sie geht achtlos weiter, doch abrupt bleibt sie stehen und geht zurück. Sie gibt ihm kein Geld, sondern bietet ihm an mit ihr essen zu gehen. Er nimmt an und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Sie treffen sich von da an jeden Montag – ok nicht jeden und auch mal an anderen Tagen – aber der Montag ist ihr gemeinsamer Tag. Sie beide nehmen aufeinander Einfluss und verändern ihre Leben gegenseitig.

Meine Meinung

Eine einzige Begegnung kann einem – nein – zwei Leben eine völlig neue Richtung geben. Maurice ist ein Straßenkind, vernachlässigt aus schlechtem Milieu. Eigentlich eine kaputte Existenz für den es nur bergab gehen kann. Doch da ist ein Funke in ihm, den Laura entzündete. Einfach weil sie da war und zeigte, dass es anders sein kann. Und Laura selbst lernte ihre Leben und all das Gute mit anderen Augen zu sehen und anders zu schätzen. Die beiden haben einander ihre Leben gerettet ohne es vorher zu wissen.

Eine wirklich wunderschöne, wahre Geschichte. Toll geschrieben und man ist neugierig wie es ausgeht. Ein wirklich tolles Buch. So toll, dass ich umgehend meiner Großtante von erzählte und auch meiner Mutter von erzählte. Das will schon was heißen. 🙂

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.