0

Qual – Richard Bachmann

Inhalt:

Grausam, packend, anrührend
Ein großer Coup soll den geistig zurückgebliebenen Blaze aller Sorgen entledigen. Er entführt das Baby einer reichen Familie. Was wird er dem Kleinen antun? Während alle Welt ihn jagt, um den Horror zu beenden, geht in Blaze eine Verwandlung vor. Das Lösegeld interessiert ihn längst nicht mehr …

Die Kindheit des jungen Blaze ist schrecklich: Die Mutter ist gestorben, und sein Vater, ein Trinker, verprügelt ihn ständig und wirft ihn so oft die Treppe hinunter, bis das Kind einen bleibenden Schaden davonträgt. Der leicht behinderte Junge kommt in ein Kinderheim, wo sich die kommenden Jahre jedoch erst recht qualvoll gestalten. Als Jugendlicher begeht er mit seinem Kumpel George harmlose Straftaten, bis dieser bei einer Stecherei umkommt. Aber George meldet sich aus dem Totenreich und flüstert Blaze ein, einen größeren Coup zu starten. Um an wirklich viel Geld zu kommen, entführt Blaze schließlich das Baby einer reichen Familie. Allein mit dem kleinen Bündel Leben, erwacht in ihm eine ungeahnte Fürsorge. Die Flucht vor dem gigantischen Polizeiaufgebot führt in eine Katastrophe …
© Amazon

Meine Meinung:

Bachmann alias Stephen King schreibt mitten im Buch, dass dies ein Schubladenroman wäre und er es einem mitteilen möchte damit man es umtauschen kann bevor man Marmelade drauf gekleckert hat. Danke King aber unnötig. Das Buch behalte ich. Es ist leicht geschrieben und ich hatte es sehr schnell durch. Am Ende findet sich eine Kurzgeschichte welche die Grundlage für den nächsten Roman Schmerz dient. Man hat somit auch einen Ausblick auf das nächste Buch.
Blaze wächst dem Leser schnell ans Herz und man leidet und fühlt mit ihm. Blaze ist einfach gestrickt und doch stellt er eine komplexe Figur dar. Es ist definitiv nicht das beste Buch von King, aber es sollte dennoch in keiner King Sammlung fehlen.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.