0

Pierre der Irrgarten-Detektiv und die geheimnisvolle Stadt der Masken

Anzeige

Inhalt

Pierre ist der Irrgarten-Detektiv und muss dieses Mal die ganze Welt retten!

Es ist Karneval in Canal City. Überall wird getanzt, gelacht und gefeiert. Doch etwas stimmt nicht! Pierre hat ein ganz ungutes Gefühl. Ein seltsames, geheimnisvolles Duo taucht auf und ein Orden von Chaosrittern möchte die Weltherrschaft an sich reißen. Nur mit Hilfe des Lesers kann Pierre die Welt retten!

Meine Meinung

Was ein ungewöhnliches Buch. Der Leser muss Rätsel lösen und den Weg durch die Irrgärten finden. Es müssen verborgene Hinweise entdeckt werden und die Bilder in dem Buch müssen genaustens betrachtet werden.

Die Bilder sind faszinierend. Es gibt so viel zu sehen. So viele Details. Unten auf den Seiten werden Fragen aufgeworfen und der Leser erhält Anweisung, was zu tun ist. Ich selbst habe das Buch versucht zu lösen und ich saß durchaus so einige Zeit dran. Meine Kids kamen mir zu Hilfe und gemeinsam hatten wir viel Zeit mit dem Buch verbracht. Am Besten gefiel mir die Seite „Die Wasserparade“. Himmel was habe ich da geguckt. Meine Jungs fanden „Das Schloss im Himmel“ am Besten. Und für alle, die sich verlaufen, gibt es auf der Letzten Seite die Lösungen.

Mein Fazit: Tolles Buch. Mega Bilder. Da hat man lange mit zu tun.

— Zurück —

Tags:  

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.