0

Einmal frei sein! – Liliane Amri

Inhalt:

Mit nur 4 Jahren wird Liliane ins KZ verschleppt. Es gelingt ihr zu überleben, aber alles scheint sich gegen sie verschworen zu haben. Sie heiratet den Algerier Mohammed und er nimmt sie mit in seine Heimat und hält sie dort gefangen. 32 Jahre lang lebt sie in dem entlegenen Bergdorf – einsam und von der Familie ihres Mannes unterdrückt. Dennoch hat sie nie den Glauben an das Leben verloren.

Meine Meinung:

Meines Erachtens nach wird die Geschichte von Liliane viel zu schnell erzählt und deshalb kann man sich nicht so „reinfühlen“.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.