0

Artemis Fowl – Der Atlantis Komplex


Inhalt:

Artemis ist nicht wiederzuerkennen. Die Elfe Holly rätselt, was mit ihm los ist. Wieso macht er ihr Komplimente? Schnell kommt heraus, dass Artemis an einer seltsamen Krankheit namens Atlantis-Komplex leidet. Er ist plötzlich abergläubisch und zwanghaft auf die Zahl 5 fixiert. Und dazu verliebte er sich auch noch in Holly. Doch mit seiner Süßholzraspelei treibt er diese in den Wahnsinn. Und zu allem Überfluss wird auch noch die unterirdische Stadt Atlantis angegriffen.

Meine Meinung:

Von allen Artemis Fowl Romanen hat mir dieser am Wenigsten gefallen. Artemis ging mir einfach “auf den Senkel”, um es mal so auszudrücken. Die gespaltene Persönlichkeit von ihm, war mir etwas zu “platt”.

Hingegen war die Geschichte rund um den Angriff auf Atlantis durchaus spannend gestrickt. Der Aufbau ansonsten gefiel mir gut, es ließ sich wie immer leicht lesen und man flutschte nur so durch die Geschichte.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>