Kategorie SF & Horror

0

Traumlieder I – Erzählungen – George R. R. Martin

Anzeige

Inhalt:

George R. R. Martin ist einer der erfolgreichsten Fantasy- Autoren aller Zeiten, das bezweifelt sicherlich niemand. Doch jeder Autor fängt auch mal an. Und er begann mit Kurzgeschichten aus dem Fantasy- und Science-Fiction Bereich. Vor allem Science-Fiction findet sich in diesem ersten Band der dreiteiligen Traumlieder Serie. Dazwischen immer wieder biografische Erzählungen aus seinem Leben und wie er versuchte die Geschichten an den Mann zu bekommen. 

Meine Meinung:

Ich brauchte lange um mich zum Lesen zu überwinden. Die ersten 150 Seiten quälte ich mich durch das Buch. Es gefiel mir gar nicht. Ich legte es beiseite. Vor kurzem nahm ich es wieder zur Hand und las es zu ende.

Ab Seite 150 endet der biografische Teil, der mir schlicht zu langatmig und öde war...

Weiterlesen
1

Die Blutschule – Max Rhode

Inhalt:

Im Storkower See liegt eine unbewohnte Insel. Auf dieser gibt es eine Holzhütte, die eingerichtet ist wie ein Klassenzimmer. Die Schulfächer: Opfer jagen, Fallen stellen und Menschen töten.

Simon und Mark sind Teenager und können sich keinen größeren Horror vorstellen als von Berlin in die Einöde Brandenburgs umzuziehen. Doch genau diesem Horror setzen ihre Eltern sie aus. Sie freuen sich einzig auf die Sommerferien, doch die neue Umgebung ist alles andere als einladend entspannt zu relaxen. Und dann nimmt ihr Vater sie auch noch auf einen Ausflug mit zu einer ganz besonderen Schule. Eine Schule der Hölle, doch davon ahnten sie nichts….

Meine Meinung:

Sebastian Fitzek hat hier unter dem Pseudonym Max Rhode ein Horrorbuch herausgebracht...

Weiterlesen
0

Die schrecklich schöne neue Welt des Professor Furtwanger – Adrian Suter

Anzeige

Inhalt:

In der afrikanischen Steppe soll es eine spezielle Spezies der Stabschrecke geben, welche, wenn man sie verzehrt, Unsterblichkeit verleihen soll. Hitler hat davon erfahren und ist am ewigen Leben natürlich interessiert. So kommt es dass kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine Sondereinheit unter Leitung von Oberst Dr. Furtwanger auf die “Expedition Mantodea” geschickt wird. Ob es gelungen ist, erfahren wir erst 140 Jahre später, in einer technologisch hochstehenden und friedfertigen, jedoch auch skurrilen und kitschigen Welt, in der sich die Menschheit dem Konsumrausch hingibt. Aber es ist nicht alles so wie es scheint, denn es herrscht eine totale Kontrolle des Regimes, welches kurz vor dem Endziel steht...

Weiterlesen
0

Der Marsianer – Rettet Mark Watney – Andy Weir

Anzeige

Inhalt:

Mark Watney sollte eigentlich eine Legende sein. Er war schließlich der erste Mensch, der in der Geschichte der Raumfahrt, den Mars betreten hat.

Doch bei seinem ersten Mars-Spaziergang passiert ein Unglück. Er wird von einem Sandsturm überrascht. Nur knapp entrinnt er dem Tod. Kaum aus seiner Bewusstlosigkeit erwacht, muss er feststellen, dass er allein ist. Sein Team hielt ihn für tot und flog davon. Keine Ausrüstung, keine Nahrung, keine Menschenseele auf dem ganzen Planeten außer ihm.

Für Mark beginnt ein spektakulärer Überlebenskampf und das auf einen Planten dessen Atmosphäre das Atmen fast unmöglich macht. Die extremen Temperaturen verbrennen die Haut innerhalb kürzester Zeit und die Landschaft bringt nichts hervor, was ein Mensch essen könnte...

Weiterlesen
0

Bird Box – Josh Malerman

Anzeige

Inhalt:

Immer mehr Nachrichten dringen an Malories Ohr. Die Welt um sie herum wird von einem schrecklichen Wahnsinn befallen. Sie bringen sich auf bestialische Weise um. Zugleich liest man immer mehr von Meldungen darüber, dass etwas Unheimliches auf der Welt umher wandelt. Sobald man es erblickt, wird man von wilder Raserei befallen. Es dauert nicht lange, da herrscht gespenstische Stille auf der Welt. Nur wenige Überlebende haben sich in kleinen Gruppen zusammen gefunden und verbarrikadieren sich in ihren Häusern.

Malorie ist schwanger und verängstigt und allein...

Weiterlesen