ratgeber tagged posts

0

Hund Betriebsanleitung – Dr. David Brunner Sam Stall

Anzeige

Inhalt:

Ein Ratgeber über Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung eines Hundes. Da gibt es immerhin jede Menge zu wissen und da ist ein ausführlicher Ratgeber durchaus praktisch. Immerhin hat ein Hund optische Sensoren, eine Außenoberfläche, ein Stimmungsbarometer, Geruchssensoren, ein Routenkontrollinstrument und eine Grabungsvorrichtung – um nur eine Dinge zu nennen, die regelmäßig gewartet und überprüft werden müssen. Ein Hund ist eine komplizierte Anschaffung, bei der man sich schon zu Anfang erstmal lange klarwerden muss, welches Modell man überhaupt will.

Und genau da hilft diese Betriebsanleitung.

IMG_0621

Meine Meinung:

Ratgeber sind normalerweise furztrocken. Dieser Ratgeber ist da mal GANZ anders...

Weiterlesen
0

Oje, ich wachse – Von den 10 "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 20 Monate und wie Sie damit umgehen können

Ánzeige

Inhalt:

Wenn man zum ersten Mal Mama wurde, dann ist alles neu. Viele Mamas reagieren dann mit Überforderung und Angst. Sie wissen nicht, wieso ihr Baby nun gerade schwierig ist, warum es so viel mehr trinkt und warum es nicht zu beruhigen ist. Sie denken oft, dass das immer so weitergeht und nie enden wird, wenn das Kleine mal wieder 30 Minuten am Stück meckerte. Unsicherheit und Angst machen die eigentlich schönste Zeit des Lebens zur Belastungsprobe.

Oje, ich wachse zeigt auf, wie die Wachstumsschübe der Kleinen verlaufen und was sie wann erlernen. Diese Sprünge in geistiger und körperlicher Entwicklung sind anschaulich dargestellt und so können Eltern in den ersten 20. Monaten mitverfolgen was wann wieso passiert und welche Folgen es hat...

Weiterlesen
1

Gestatten, Bestatter – Tom

Inhalt:

Der Bestatter Tom berichtet amüsant und ernsthaft über seinen Alltag als Bestatter. Dabei hat er weniger Probleme mit den Toten als mit den Lebenden mit denen er viele interessante und oft lustige Dinge erlebt. Man lernt den Beruf des Bestatters mal von einer komplett anderen Seite kennen und Hemmungen gegenüber den Tod und der Trauer werden hoffentlich durch dieses Buch mit abgebaut.

Meine Meinung:

Ich kenne den Bestatterweblog schon lange und lese ständig bei Tom. Daher kannte ich auch ein paar der Geschichten schon vom Weblog aber es fanden sich auch neue Erlebnisse, welche er nie in seinen Blog integrieren will. Ich habe das Buch heute erhalten und in einem Rutsch durch gelesen. Ich konnte und wollte es nicht aus der Hand legen. Die Zeichnungen von Nina sind übrigens sehr...

Weiterlesen