humor tagged posts

0

Beim Dehnen singe ich Balladen – Jürgen von der Lippe

Anzeige

Inhalt:

Über Jürgen von der Lippe muss ich vermutlich nicht viel erzählen. Er ist für mich einer der Komiker, die ich noch wirklich mag. Seit meiner Kindheit hörte ich seine Lieder und lachte über seine Geschichten. Zeitgleich empfinde ich Respekt für seine Wortakrobatik. Er weiß sich sehr gewählt auszudrücken, wenn er will, er muss es aber nicht. Ein hochintelligenter Mann, der platten Humor mit einer ganz feinen Priese Feinwitz würzt. Einmal war ich auf einer seiner Shows und habe mich sehr gut amüsiert.

Meine Meinung:

Es war mein allererstes Buch von ihm. Bislang hörte ich nur seine CD’s. Eine ganz neue Erfahrung für mich. Das Buch ist voller Kurzgeschichten und Glossen. Szenen einer Ehe reihen sich mit kurzen ausgedachten Erlebnissen...

Weiterlesen
2

Ich, Harald Schmidt – Rob Vegas

Anzeige

Inhalt:

Dies ist die einzig wahre gefälschte Autobiografie der Late-Night-Ikone Harald Schmidt.

Harald Schmidt, was macht der noch gleich? Der hatte alle Fernsehaktivitäten so ziemlich eingestellt und bis auf seine Ausflüge mit dem Traumschiff wissen wir nicht so viel derzeit von ihm. Nun ja er ist ja noch Facility-Manager seiner eigenen Produktionsfirma. Aber ansonsten? Da hat er doch viel Zeit und daher kein Wunder also dass er seine Autobiografie schrieb.

IMG_0890

Meine Meinung:

Rob Vegas – Blogger, YouTuber, einst Sevenloader der ersten Stunde und der falsche Twitter Account von Harald Schmidt. Er schreibt jeher auf @BonitoTV als Harald Schmidt und vermutlich sogar realer als der echte Harals Schmidt, zumindest fast genauso häufig zitiert in Print und Medien.

Und so ist es kei...

Weiterlesen
0

Eine Mama am Rande des Nervenzusammenbruchs–Nina Massek

Anzeige

Inhalt:

20 wunderbare Flunkereien, die Eltern das Leben leichter machen

Nina will ihren Kindern natürlich die Wahrheit sagen und das immer, natürlich will sie ihnen Werte wie Aufrichtigkeit und Korrektheit mit auf den Weg geben. Aber Diskussionen mit Dreijährigen können so anstrengend sein, wenn diese im Winter Sandalen anziehen wollen. Siebenjährige, die jeden Tag ein neues Haustier sich wünschen, sind auch nicht besser. Nina hat es daher aufgegeben das perfekte Mama-Vorbild zu sein und greift gern zur kleinen Notlüge. Das verschafft ihr ein viel entspannteres Leben.

IMG_1485

Meine Meinung:

Nina ist Mama-Blogger auf Frau-Mutter und daher war es mir ein Muss ihr Buch zu lesen.

Das Buch bot mir eine interessante Vorschau auf mein baldiges Leben...

Weiterlesen
1

Are you finished? – No, we are from Norway – Eine Kellnerin am Rande des Wahnsinns – Sophie Seidel

Anzeige

Inhalt:

Wer in der Gastronomie gearbeitet hat, der braucht kein Psychologiestudium mehr, um Menschenkenntnis zu entwickeln. Das hat er auf viel härtere Weise so bereits erlangt. 🙂

Sophie ist Autorin und Kellnerin. Nur vom Schriftsteller-Dasein kann schließlich nicht jeder leben. Aber sie liebt es Kellnerin zu sein. Kellnerin zu sein ist kein schlechter Job, aber eben ein Knochenjob. Vor allem in einer bayrischen Gaststätte mitten in München. Am Anfang wurden Sophie 2 Wochen gegeben, doch sie hat sich durchgebissen und blieb dabei. Sie stemmte Bierkrüge und brachte vollgepackt mit unzähligen Tellern das Essen zu den Gästen an die Tische. Nachts hört sie übrigens Metallica um runterzukommen.

Weiterlesen
0

Rabenmütter – Solange die Kinder überleben ist alles erlaubt

Anzeige

Inhalt:

Wie reicht man ein Kind weiter, wenn die Windel voll ist? Natürlich unauffällig…. Und wie schmuggelt man das kranke Kind an der misstrauischen Kindergärtnerin vorbei? Wie überzeugt man die Großeltern das quengelige Enkelkind doch zu hüten? Für eine Nacht, einen Sommerurlaub oder für ewig? Und wie spielt man – ohne sich selbst aus dem Fenster stürzen zu wollen – mit dem Nachwuchs und dem Puppenhaus? Praxisnahe Tipps von 4 Autorinnen, wie man von der perfekten Überglucke zur entspannten Rabenmutter wird.

Weiterlesen