horror tagged posts

0

Die gruseligsten Grusel Geschichten

Inhalt:

Edgar Allan Poem Ambrose Bierce, Laurence Manning, H.P. Lovecraft, Gisella Bulla und viele weitere bekannte Autoren sind in dieser Kurzgeschichtensammlung vereint. Ein Buch was das Gruseln versucht hervorzurufen. Ein Buch zur abendlichen Lektüre im Bett für Mutige – so heißt es auf der Rückseite. 19 Gruselgeschichten sind in diesem Buch vereint.

Meine Meinung:

19 gruselige Geschichten mit versteckten Welten, mystischen Erlebnissen und erklärlichen Begebenheiten. Ein Buch mit sehr unterschiedlichen Geschichten sowohl in Sprachwahl als auch Art. „Der Verfolger aus dem Jenseits“ lässt einen Ausgrabungsexperten auf einen Blinden treffen. Sein Verfolger wird nicht gesehen, aber gehört...

Weiterlesen
0

Christmasland – Joe Hill

Anzeige

Inhalt:

Vic hat eine geheime Gabe. Schon als Kind entdeckt sie diese. Sie hat das Talent verlorene Gegenstände wiederzufinden. Dazu muss sie sich nur auf Ihr Fahrrad schwingen und über eine alte Holzbrücke in der Nähe fahren. Am anderen Ende der Brücke findet sie immer das, was verloren ging. Seltsam dabei ist jedoch, dass dies überall sein kann. Jedes Mal ist das Ende der Brücke an einem anderen Ort.

Auch Charlie Manx ist schon als Kind begabt gewesen und kann mit seinem Gefährt, einem Rolls-Royce Wraith, zu einem Ort gelangen, der sich Christmasland nennt. Dort herrscht ewig Weihnachten. Da er Kinder liebt, entführt er sie dutzendweise und bringt sie an diesen geheimen Ort.

Eines Tages findet Vic Charlie Manx, was eigentlich keine so gute Idee war...

Weiterlesen
0

Das Spiel – Richard Laymon

Inhalt:

Der neue meisterhafte Psycho-Thriller von Kult-Autor Richard Laymon
Eines Tages erhält die junge Bibliothekarin Jane einen Fünfzig-Dollar-Schein und die Aufforderung, sich an einem ominösen „Spiel“ zu beteiligen: Wenn sie jeweils mitternachts eine bestimmte Aufgabe löst, dann verdoppelt sich ihre Belohnung. Sie macht mit. Die ersten Aufgaben sind noch leicht, doch sie werden härter – bis es kein Zurück mehr gibt: Das „Spiel“ artet zu reinstem Terror aus ….
©Amazon

Meine Meinung:

Einfach geschrieben. Oft ist die Handlungsweise der Figuren nicht nachvollziehbar. Das Buch nimmt schnell Fahrt auf. Das Ende voraussehbar und doch überraschend. Der Autor ergeht sich in detailreicher Schilderung absoluter Skurrilitäten...

Weiterlesen