artemis fowl tagged posts

0

Artemis Fowl – Das magische Tor

Inhalt:

Dies ist der finale Band der Artemis Fowl Reihe. Der 8. und damit letzte Band. Der Showdown zwischen Opal Koboi und Artemis.

Opal will die Weltherrschaft an sich reißen. Und dies will sie mit Hilfe des magischen Tors schaffen. Gelingt es ihr, dieses zu öffnen, wird die gesamte Menschheit vernichtet. Artemis will sie aufhalten, doch sein Plan hat einen Haken: Es ist ein Selbstmordkommando. Holly ahnt was Artemis vorhat und tut alles um seinen sicheren Tod abzuwenden.

Meine Meinung:

Im Vergleich zum schwachen 7. Band, ist dieses Buch ein würdiges Finale für die Reihe. Es machte Spaß es durchzulesen. Wie immer flutschte man nur so durch die Geschichte.

Doch irgendwie fehlte der echte Abschluss. Man hätte weiterschreiben können...

Weiterlesen
0

Artemis Fowl – Der Atlantis Komplex


Inhalt:

Artemis ist nicht wiederzuerkennen. Die Elfe Holly rätselt, was mit ihm los ist. Wieso macht er ihr Komplimente? Schnell kommt heraus, dass Artemis an einer seltsamen Krankheit namens Atlantis-Komplex leidet. Er ist plötzlich abergläubisch und zwanghaft auf die Zahl 5 fixiert. Und dazu verliebte er sich auch noch in Holly. Doch mit seiner Süßholzraspelei treibt er diese in den Wahnsinn. Und zu allem Überfluss wird auch noch die unterirdische Stadt Atlantis angegriffen.

Meine Meinung:

Von allen Artemis Fowl Romanen hat mir dieser am Wenigsten gefallen. Artemis ging mir einfach “auf den Senkel”, um es mal so auszudrücken. Die gespaltene Persönlichkeit von ihm, war mir etwas zu “platt”.

Hingegen war die Geschichte rund um den Angriff auf Atlantis durchaus spannend ...

Weiterlesen
0

Artemis Fowl – Das Zeitparadox – Eoin Colfer

Inhalt:

Ein neues phantasievolles Abenteuer des jugendlichen Genies Artemis Fowl und seiner Freunde aus dem Erdland: Durch einen Zeittunnel reisen Artemis und Elfe Holly Short in die Vergangenheit. Um das Leben seiner Mutter zu retten, muss Artemis Fowl gegen sein jüngeres Ich kämpfen. Rasant, mitreißend und raffiniert erzählt! Die Mutter von Artemis Fowl ist an einer tödlichen Unterweltseuche erkrankt. Es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten – ein Medikament, das aus einer ausgestorbenen Lemuren-Art hergestellt wird. Und es war Artemis selbst, der vor vielen Jahren dafür gesorgt hat, dass das letzte Exemplar dieser Tierart getötet wurde. In einem Zeittunnel werden Artemis und Holly Short in die Vergangenheit transportiert...

Weiterlesen
0

Artemis Fowl – die verlorene Kolonie – Eoin Colfer

Inhalt:

Artemis Fowl scheint sich verrechnet zu haben. Dabei ist eigentlich alles bestens vorbereitet. Er steht mitten im spanischen Barcelona, sein Leibwächter hält ihm aus Sorge vor Scharfschützen den Rücken frei, eine Störanlage soll verhindern, dass die Touristen den Dämonen aus der Unterwelt mit ihren Videos filmen können. Und dann passiert einfach — nichts! Zunächst zumindest. Denn dann taucht der Dämon unter lautem Heulen auf, materialisiert sich und reißt Artemis mit sich in ein Zeitloch und damit in die Unterwelt.

Glücklicherweise wird der Meisterdieb wieder ausgespuckt, alle Gliedmaßen funktionieren tadellos (auch wenn zwei Finger vertauscht sind). Aber dies ist nur die erste Störung zwischen den Ebenen...

Weiterlesen