0

artgerecht – Nicola Schmidt

Anzeige

Inhalt:

Dieser Erziehungsratgeber wird von Müttern hoch gelobt. Er ist anders als andere klassische Ratgeber. Es dreht sich alles um das Verständnis von Entwicklung und Verhalten. Es geht darum die Gefühle der Kinder liebevoll zu begleiten, die Entwicklungsschritte zu verstehen und gemeinsam mit den Kindern zu wachsen.

Meine Meinung:

Dies Buch hatte für mich viele Aha-Effekte. Es zeigt in sich logisch und leicht verständlich auf, welche Entwicklungsschritte Kleinkinder durchlaufen und wie man als Eltern entspannt damit umgehen kann. Wie man als Eltern liebevoll begleitet und auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht.

Das Buch geht gezielt in die Richtung bindungsorientiere Erziehung und ich begrüße das sehr...

Weiterlesen
0

Damit aus kleinen Ärschen keine großen werden – Hans-Otto Thomashoff

Anzeige

Inhalt:

Hans-Otto Thomashoff zeigt anhand der Hirnforschung in zwölf anschaulichen Beispielen, wie Eltern mit gutem Beispiel ihren Kindern vorangehen können. Kinder lernen vor allem durch erlebte Erfahrung. Eltern sollten somit darauf Wert legen, dass ihre Kinder gewünschte Werte und Verhaltensweisen vorgelebt werden.

Meine Meinung:

Der Titel ist provozierend. Ohne Frage und genau deswegen suchte ich mir das Buch aus. Ist es doch eine der Urängste aller Eltern, dass sie einen Tyrannen daheim heranzüchten – ein sogenanntes Arschlochkind. Die Gefahr ist gering, wenn man selbst kein Arschloch ist – so zeigt der Autor dieses Buches.

Wer einen puren Handlungsratgeber erwartet, der liegt bei diesem Buch falsch. Es werden zwölf konkrete Situationen aufgezeigt und entschlüsselt...

Weiterlesen
0

Der König der Tiere – Jürgen von der Lippe

Anzeige

Inhalt:

Dies Buch enthält im gleichen Stil wie “Beim Dehnen singe ich Balladen” neue Geschichten und Glossen vom Kultmeister des Humors.

Meine Meinung:

Ich liebe den Humor von Jürgen von der Lippe. Das erste Buch fand ich toll und auch dies zweite finde ich spitze. Die Kurzgeschichten sind im althergebrachten Stil und ließen mich oft schmunzeln. Ich mag seinen oft versteckten hochintelligenten Humor, bei dem man merkt, dass er die Sprache studierte. Wortgewandtheit und Sprachwitz sind seine Stärken, wie er auch in diesem heiteren Buch wieder unter Beweis gestellt hat.

— Zurück —

Weiterlesen
0

Weihnachten in Holly Pond Hill

Anzeige

Inhalt:

Ein Weihnachtsbuch mit CD, illustriert von Susan Wheeler. Enthalten sind Weihnachtsgeschichten rund um die Hasenfamilie Boxwood, die Weihnachten feiern. Ebenfalls enthalten sind sehr schöne Lieder, die auf der beiliegenden CD mit drauf sind, Bastelideen und Rezepte. Auch Dekorations- und Geschenkideen sind vorhanden. Ein richtig bunter Weihnachtsmix. Da wurde an alles gedacht. 

IMG_3935

Meine Meinung:

Normalerweise bin ich kein Fan von gemixten Büchern, doch dieses hat es mir angetan. Liebevoll illustriert, mit wunderschönen Geschichten sind Ideen kombiniert, die wirklich umsetzbar sind. Nix so exotisches, dass man eh nie Lust noch Zeit hätte es zu machen. Nein, hier sind Ideen, die mit Kindern zusammen umsetzbar sind...

Weiterlesen
0

Der kleine Muck

Anzeige

Inhalt:

Der kleine Muck von Wilhelm Hauff kennen wohl die meisten von uns. Doch diese Ausgabe ist eine Geschenkausgabe mit malerischen Bildern von Anton Lomaev.

Es ist ein Märchen aus dem Morgenland. Es gibt in Nicea einen kleinen alten wunderlichen Mann mit einem viel zu großen Kopf auf dem ein großer Turban prangt. Er wird von den Kindern gehänselt und gejagt. Doch eines Tages zieht er sie mit seiner beeindruckenden Lebensgeschichte in den Bann. Er war einmal ein kleiner, einfältiger und doch fröhlicher Junge. Er wurde von allen Muck genannt. Doch nachdem sein Vater starb jagten ihn die Verwandten aus dem Haus. Da war er nun ganz allein und zog in die Wüste...

Weiterlesen