0

300 Fragen zum Diabetes

Der Verlag über das Buch:

"Sie haben Diabetes!…" so lautet die Diagnose des Arztes, und plötzlich scheint alles anders. Worauf soll ich jetzt achten? Was darf ich noch essen? Wie oft muss ich zur ärztlichen Kontrolle gehen? Und wie funktioniert der Pen? Auf all diese Fragen hält das Buch laienverständliche und praxisnahe Informationen bereit. Es werden die 300 häufigsten Fragen aus der Diabetesambulanz zu den verschiedenen Themenbereichen wie Diagnose, Selbstkontrolle, Ernährung, Folgeerkrankungen, Medikamente etc. beantwortet. Ein Glossar, in dem die wichtigsten Fachbegriffe kurz und bündig erklärt werden, rundet das Buch ab. Es setzt häufigen Fragen und Sorgen kompetentes Wissen und praktische Tipps entgegen und hilft dabei, dass Diabetes-Patienten ihren Alltag sicher meistern.

Über den Autor:

Dr. med. Matthias Riedl ist Facharzt für Innere Medizin und Dozent für ärztliche Fortbildungen v.a. zum Thema Diabetes. Tätig im Diabetes-Zentrum Berliner Tor, Hamburg, Norddeutschlands ältestes und größtes Diabeteszentrum.

© Amazon

Meine Meinung:

Für diejenigen, welche sich bisher noch nicht mit Diabetes sich beschäftigt haben, bietet dieses Buch Antworten auf die ersten wichtigen Fragen. Man kann jedoch das Meiste auch aus dem Internet ziehen. Es ist jedoch deutlich leichter und schneller in diesem Buch verfügbar und zusammengefasst.

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>