0

Elternsein – der pralle Wahnsinn – Amber Dusick

Anzeige

Inhalt:

Eltern zu werden ist das Schönste auf der Welt. Und es ist toll, aber manchmal….manchmal macht es keinen Spaß. Und Amber Dusick hat das mit lustigen kleinen Krickelzeichnungen auf ihrem Blog über Jahre festgehalten. Nun gibt es ihre Erfahrungen und Erlebnisse und vor allem Erkenntnisse in diesem Buch zusammengefasst.  Ein Buch über den normalen täglichen Wahnsinn als Eltern!

Meine Meinung:

Amber ist Bloggerin und schreibt auf ihrem Blog in Form von Bildern und Texten. Mir war der Blog komplett unbekannt, da ich normalerweise keine englischen Blog im Feedreader habe. Doch diesen habe ich noch zugefügt, denn das Buch hat es mir angetan.

Vorweg: Ich las es an 2 Abenden durch, obwohl ich total von meinen Jungs erschlagen war. Das Buch spiegelt das Eltern-Dasein in so herrlich erfrischender humorvoller Weise wieder, dass ich einfach nur hin und weg bin. Es ist für mich das perfekte Geschenk für werdende Eltern, so sehen sie gleich worauf sie sich eingelassen haben. *kicher* Aber auch Eltern von Kleinkindern werden sich köstlich bei dem Buch amüsieren. Absoluter Kauftipp!

Text und Zeichnungen, sehr kindliche minimalistische Zeichnungen, wechseln sich wunderbar ab. Ergänzen sich und bringen zum Schmunzeln. So kann eigentlich jeder von uns Malen, total talentfrei und doch so erfrischend einfach und klar. Man muss kein großer Künstler sein um mitten ins Schwarze zu treffen und Amber trifft mehr als zielsicher, Die Geschichten und Erlebnisse sind lustig, kommen einem oft sehr bekannt vor und teils wirken sie absurd, sind aber sehr realitätsnah.

Das Buch unterteilt sich in 10 Abschnitte, von Windelinhalten bis zum Thema Schlafen, Ernährung, Reisen und 50 goldene Regeln für Eltern. Das Buch hat seinen eigenen Charme und wer den mag, wird sich wie ich begeistern lassen.

Bitte Amber, male und schreibe weiter. Ich freu mich eines Tages auf die Fortsetzungen (hoffentlich gibt es welche) über Schulkinder und die Pubertät. 🙂

Blick ins Buch >>>

— Zurück —

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>