0

2 neue Bücher im Sutton Verlag erschienen

Anzeige

2 neue Bücher aus dem Sutton Verlag erreichten mich heute und ich freue mich schon darauf diese zu lesen.

IMG_8621

Der Verräter

Falsches Spiel im Stuttgarter Kessel von Sybille Baecker

Kirstin Schwarz weiß was Wut ist. Sie ist nämlich sehr wütend, weil sie hilflos mitansehen musste, wie eine Skinheadgruppe einen syrischen Jugendlichen zusammengeschlagen hat. Der Jugendliche ist ein Flüchtling, welcher sich illegal in Deutschland aufhält und sagt der Polizei gegenüber kein einziges Wort. Kirstin hat keine Ruhe mehr, als sie erfährt, dass der syrische Junge kurze Zeit später verschwunden ist. Sie beginnt mit ihren Recherchen und muss entdecken, dass hinter dem vermeintlichen fremdenfeindlichen Angriff sich eine viel komplizierte Geschichte verbirgt. Die Polizei beobachtet ihre Recherchen mit Argwohn und schon bald muss Kristin ihre eigene Unschuld beweisen.

IMG_8622

Blaues Gold

Ein Erfurter Waid-Roman von Alice Frontzek

Der Roman spielt im Jahr 1630 in Erfurt. Die Waidhändler Caterina Seber und ihr Mann Florian sind aus dem fernen Italien ins “thüringische Rom” Erfurt gewandert. Sie sind von vielen Zunftbrüdern arg beneidet, weil sie so erfolgreich sind. Doch der 30jährige Krieg tobt und die Kämpfe des selbigen kommen immer näher. Die Waidfelder sind dadurch gefährdet und damit ist der Wohlstand der Stadt und das blaue Gold bedroht. Und dann kehrt Florian von einer Handelsreise nicht zurück, weswegen Caterina das Geschäft allein weiterbetreiben muss. Doch die Zunft legt ihr Steine in den Weg, so dass ihr nur noch übrig bleibt sich über die Waidordnung hinwegzusetzen, wenn sie überleben will.

Die Bücher sprachen mich sofort an. Sehr unterschiedlich und daher für mich perfekt. Immer nur eine Richtung lesen, nein das ist nichts für mich. 🙂

Hinterlasse eine Antwort

HTML tags und attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>