Willkommen in meiner Bücherecke

Zur Zeit befinden sich 456 Bücher in meiner Bücherecke.

Momentan lese ich:
  Da ich eine Leseratte bin, liegt es ziemlich nah, eine Bücherecke zu erstellen. Ihr könnt hier in Büchern, welche ich bereits gelesen habe, stöbern und Euch einen kleinen Überblick zu diesen verschaffen. Selbstverständlich kommt bei jedem Buch auch ein Fazit meinerseits dazu.
Google+
Diese Webseite existiert seit dem 06.03.2006
Weiterlesen
0

Bud Spencer – Mein Leben, meine Filme – Die Autobiografie

Inhalt:

Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer, wurde 1929 in Neapel geboren und wuchs in einer wohlhabenen Industriellenfamilie auf. Er machte eine glänzende Schwimmkarriere, nahm sogar 2 mal an den Olympischen Spielen teil, und geriet nur zufällig in die Welt des Films.

Er bekam aufgrund seiner Statur einige Rollen in Spaghetti-Western und Haudrauf Komödien. Doch muss ich das wirklich erzählen? Es gibt kaum jemanden auf der Welt, der nicht weiß, wer Bud Spencer ist. Mit Terence Hill zusammen eroberte er die Herzen der Kinozuschauer und später der Fernsehzuschauer. Noch heute laufen seine Filme im TV rauf und runter.

In diesem Buch erzählt er von seinem Leben. Er tritt zu Anfang sein jüngeres noch etwas aufgeblasenes Ich, welches gerade Schimmrekorde aufstellte...

Weiterlesen
0

Bird Box – Josh Malerman

Anzeige

Inhalt:

Immer mehr Nachrichten dringen an Malories Ohr. Die Welt um sie herum wird von einem schrecklichen Wahnsinn befallen. Sie bringen sich auf bestialische Weise um. Zugleich liest man immer mehr von Meldungen darüber, dass etwas Unheimliches auf der Welt umher wandelt. Sobald man es erblickt, wird man von wilder Raserei befallen. Es dauert nicht lange, da herrscht gespenstische Stille auf der Welt. Nur wenige Überlebende haben sich in kleinen Gruppen zusammen gefunden und verbarrikadieren sich in ihren Häusern.

Malorie ist schwanger und verängstigt und allein...

Weiterlesen
0

Die Zwölf – Justin Cronin

Anzeige

Inhalt:

12 Kriminelle, die zum Tode verurteilt wurden. 12 Kriminelle, die für ein Experiment herangezogen wurden. 12 Kriminelle, die sich im Rahmen dieses Experimentes zu Virals verwandelten. Es war unglaublich schief gegangen. Virals haben fast die Menschheit ausgerottet. Und diese 12 Kriminellen sind die Zwölf. Die Urväter der Virals. Werden alle Menschen ausgerottet? Oder kann Amy sich als Einzige der Macht der Zwölf entgegen stellen und die Welt und damit die Menschheit retten? Aber die Zwölf sind sehr stark und Amys Kräfte schwinden…..

Über den Autor:

Justin Cronin stammt aus New England und studierte in Harvard und besuchte den berühmten Iowa Writers‘ Workshop. Mit seiner Frau und seinen Kindern lebt er in Houston, Texas...

Weiterlesen
1

Der Übergang – Justin Cronin

Inhalt:

2 FBI Agenten entführen ein kleines Mädchen namens Amy. Amy ist 6 Jahre alt und wird auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände gebracht. Dort wird sie als Versuchskaninchen missbraucht. Ihr wird ein Virus gespritzt, welcher die Menschheit unsterblich machen soll. Doch irgendwas ging schief. Amy war nicht die erste Versuchsperson. Es gab 12 vor ihr. Kandidaten aus Todeszellen. Sie haben sich befreit. Sie sind über die Menschheit gekommen, wie eine Seuche. Eine Seuche des Blutes. Die Welt ist dem Untergang geweiht. Fast ausgerottet kann nur Amy der Welt helfen. Fast 100 Jahre später…..

Meine Meinung:

Nach sehr sehr langer Zeit ist dieses einmal ein Buch, welches mich gefangen nahm. Der Schreibstil von Justin Cronin umhüllt einen...

Weiterlesen
0

Wo kauft Ihr Eure Bücher?

Als absolut Büchersüchtige, brauche ich regelmäßig neuen Stoff. Doch auf Dauer geht der ständige Lesestoff Nachschub ganz schön ins Geld. Nun als frische Zwillingsmama muss ich jeden Cent 4 mal umdrehen. Das Geld sitzt nimmer lose. Jede Mama kennt das, kaum ist der Nachwuchs da, ist der Euro nur noch 50 Cent wert. Aber das ist nicht weiter schlimm. Es gibt viele Möglichkeiten Geld zu sparen, nicht immer muss man komplett verzichten.

library-425730_1920© Bonnybbx / pixabay

Im Buchhandel

Im lokalen Buchhandel habe ich vornehmlich Bücher im Sonderangebot eingekauft. Hin und wieder Mängelexemplare vom Wühltisch, doch die letzten 2 Jahre kaum noch. Die Bücher waren meist von außen mehr hermachend als vom Inhalt. Daher bin ich dazu übergegangen einen Bogen um die Wühlkistchen vor dem Laden zu machen...

Weiterlesen