Willkommen in meiner Bücherecke

Zur Zeit befinden sich 510 Bücher in meiner Bücherecke.

Momentan lese ich:
  Da ich eine Leseratte bin, liegt es ziemlich nah, eine Bücherecke zu erstellen. Ihr könnt hier in Büchern, welche ich bereits gelesen habe, stöbern und Euch einen kleinen Überblick zu diesen verschaffen. Selbstverständlich kommt bei jedem Buch auch ein Fazit meinerseits dazu.
Google+
Diese Webseite existiert seit dem 06.03.2006
Weiterlesen
0

Lustige Kastanienfiguren für kleine Künstler

Inhalt:

Die Herbstzeit ist Kastanienzeit. Man nimmt seine Kinder und begibt sich nach draußen in den Wald. Mit einem Eimer oder einer Tasche bewaffnet, sammelt man die Früchte des Waldes – die Kastanien – ein. Nun kann man diese an einer Waldstation abgeben oder man nimmt sie mit heim und bastelt mit ihnen lustige Kastanienfiguren.

Vom stolzen Löwen bis zum tapferen Ritter bietet dies Buch Anleitungen für das Basteln mit den Kindern. Schritt für Schritt wird anhand von Bildern das Basteln erklärt. Kleine Bastelkünstler ab fünf Jahren haben ihre Freude daran.

Zusätzlich zu den Bastelanleitungen, erhält man Tipps zur richtigen Aufbewahrung der Kastanien und welche weiteren Materialen gut zu verarbeiten sind...

Weiterlesen
0

Ich esse also bin ich – Bud Spencer

Inhalt:

Kulinarische, neapolitanische Spezialitäten vermischt mit einem philosophischen Duell in zwölf Kapiteln. Bud Spencer muss gegen berühmte, tote Philosophen sein “Mangio ergo sum“ verteidigen. Ich esse also bin ich – diese Aussage traf Bud Spencer und rief damit die Geister auf den Plan.

Er wurde von seinem Arzt zu einer Diät verdonnert und dies hat interessante Nebenwirkungen. So erschienen ihm die Philosophen, oder erschien eher Bud Spencer ihnen, und es kam zu interessanten Unterhaltungen beim Essen. Ohne Fäuste, meistens zumindest, aber mit Kochlöffel bewaffnet, stellt Bud Spencer sich dem Duell.

Meine Meinung:

Ein Kochbuch? Oder ist es doch eher ein Buch der Lebensweisheit? Beides würde ich sagen...

Weiterlesen
0

Was ich Euch noch sagen wollte – Bud Spencer

Inhalt:

In diesem Buch ergänzt Bud Spencer noch so ziemlich alles, was er in den ersten beiden Biografien ausgelassen hat. Er befasst sich vor allem mit FacebBud – seiner Facebook Page. Er erzählt, was er aus dem Betrieb der FB Page gelernt hat und welche Menschen er traf. Er berichtet von Chats und von Fan-Kontakten. Er lässt sehr persönliche Erlebnisse Revue passieren und berichtet von besonderen Highlights bei seinen Filmen.

Typisch Neapolitaner: Es gibt keine schlechten Momente, das Leben passiert einfach.

Meine Meinung:

Ein durchaus lesenswertes Buch. Manchmal wiederholt er sich, doch es sei ihm verziehen. Sein Lebensmotto ist mir mehr als sympathisch. Für Fans auf jeden Fall ein Muss. Für alle anderen eine Kür.

Für mich war es ein Muss...

Weiterlesen
0

Das Leben meiner Schwester – Anita Notaro

Inhalt:

Von einem Moment zum anderen ist alles anders. Ein Unglück reißt Alison aus dem Leben. Zurück bleibt ihr dreijähriger Sohn und ihre Zwillingsschwester Lilly, die es nicht glauben kann, dass ihre Schwester nicht mehr lebt. Wie soll sie mit allem klar kommen? War es doch immer Alison, die alles geregelt hat und einfach in allem perfekt war.

Doch kurze Zeit nach dem Alis Tod bröckelt das Bild der perfekten Schwester. Lilly findet heraus, dass Alison ein Doppelleben führte von dem sie nichts wusste. Und während sie darüber stolpert muss sie lernen auf eigenen Füßen zu stehen, schließlich muss sie für Charlie da sein.

Meine Meinung:

Ein absolut typischen Frauenbuch. Ein leichtes Buch, sehr einfach gehalten, mit interessanter Grundstory. Die Idee ist gut...

Weiterlesen
0

Die gruseligsten Grusel Geschichten

Inhalt:

Edgar Allan Poem Ambrose Bierce, Laurence Manning, H.P. Lovecraft, Gisella Bulla und viele weitere bekannte Autoren sind in dieser Kurzgeschichtensammlung vereint. Ein Buch was das Gruseln versucht hervorzurufen. Ein Buch zur abendlichen Lektüre im Bett für Mutige – so heißt es auf der Rückseite. 19 Gruselgeschichten sind in diesem Buch vereint.

Meine Meinung:

19 gruselige Geschichten mit versteckten Welten, mystischen Erlebnissen und erklärlichen Begebenheiten. Ein Buch mit sehr unterschiedlichen Geschichten sowohl in Sprachwahl als auch Art. „Der Verfolger aus dem Jenseits“ lässt einen Ausgrabungsexperten auf einen Blinden treffen. Sein Verfolger wird nicht gesehen, aber gehört...

Weiterlesen